DEIN JA ZUM LEBEN IN DEN HERBST MITNEHMEN

Lebendig – frei - bewusst – klar – bewegt – gelassen – friedlich – freudig

 

Kennt ihr dieses wehmütige Gefühl, wenn der Sommer langsam zu Ende geht? Die Tage kühler und kürzer werden? In uns macht sich dann oft eine Traurigkeit breit. Wie bei einem Abschied. Wir nutzen an diesem Wochenende die Idee des Übergangs, um mit Yoga (Bewegung und Philosophie), Kirtan und ayurvedischem Essen die Weichen für einen goldenen Herbst zu setzen. Durch die vertiefte Praxiserfahrung in Asana und Pranayama (an drei Tagen) machen wir neue tiefe Erfahrungen, die im Alltag weiterleben werden. Wir üben uns darin, “Dinge gehen zu lassen”, begegnen unseren Sehnsüchten und erfahren Integration. Gold steht symbolisch für die “Einheit oder Vollkommenheit unseres SELBST”, für die Sonne/das Licht, die Ganzheitlichkeit. Im Yoga gibt es dafür verschiedene Begriffe: Shiva, das höchste Bewusstsein, Quelle, göttliche Essenz oder einfach der Zeuge. Es ist ein Ort der tiefen inneren Ruhe in uns, der uns im turbulenten Leben oft verloren geht.

 

Yoga Retreat in Aligse 

vom 9.9.-11.9.2022

  • Integration von Bewusstsein und Lebendigkeit
  • Wie kann ich "gold" bleiben, obwohl das Leben so bunt und manchmal auch schwarz erscheint
  • Wo bin ich in Trennung? Wo in Verbindung?
  • Atmung und Bewegung aus der Mitte heraus
  • So Ham Praxis  - Wie connecte ich immer wieder mit dem "gold"?
  • Gelassenheit und Frieden in uns entdecken
  • Einführung in Meditation und Embodiment 
  • Morgenpraxis und 3 Yogaklassen (90Minuten)




Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.