KIrtan

Derzeit pausiert das gemeinschaftliche Singen.

Einmal im Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Singen von Mantren und anderen Liedern. Chanting, öffnet das Herz und lässt uns gut fühlen. Die Melodien sind sehr einfach gehalten, es werden recht kurze Sequenzen häufig wiederholt. Musikalität und Vorwissen ist also nicht unbedingt erforderlich. Manchmal wird das Singen von Mantren auch als "tönen" bezeichnet.